Euromicron: Press Box
Dienstleister

Microsens: Betriebssicherheit für optische Hochgeschwindigkeitsnetze

euromicron-Tochter präsentiert neue Netzwerkmanagement-Module

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 05.02.2015
Kunde: euromicron AG
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Produktinformation
Zeichenanzahl: 2.728
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures PDF Files Word Files
Autor: Michael Beyrau
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
euromicron AG

Das Übertragungssystem MSP 1000 von Microsens ermöglicht auf Glasfaserstrecken ultra-schnellen Datenverkehr im Multiplexing-Verfahren. Mit den neuen Netzwerkmanagement-Modulen NM3 und NM3+ erhöht die euromicron-Tochter jetzt noch einmal die Betriebssicherheit von optischen Netzen, die auf MSP 1000 basieren.

Microsens: Betriebssicherheit für optische HochgeschwindigkeitsnetzeDas optische Multiplexing – korrekt eigentlich: optisches Wellenlängenmultiplexverfahren – ist das effektivste Verfahren der Datenübertragung auf Glasfaserstrecken: Lichtsignale verschiedener Wellenlängen werden gleichsam gebündelt und gemeinsam über ein und dieselbe Faserstrecke transportiert. Technische Grundlage sind spezielle faseroptische Übertragungssysteme wie das MSP 1000 System von Microsens. Mit diesem System bietet die euromicron-Tochtergesellschaft eine leistungsstarke und zuverlässige Multiplexing-Plattform an, auf deren Basis unter anderem Rechenzentrumsbetreiber, Telekommunikationsanbieter oder Unternehmen mit großer Netzausdehnung optische Hochgeschwindigkeitsnetze realisieren können.

Mit Hilfe zweier neuer Netzwerkmanagement-Module, die sich auch in bestehende Anwendungen integrieren lassen, erhöht Microsens jetzt noch einmal die Betriebssicherheit optischer Netze, die auf MSP 1000 aufgebaut sind. Durch den Einsatz modernster Technologien schützen die Module NM3 und NM3+ die Netzwerk-Konfiguration wirksam vor unautorisierten Zugriffen: Die Übermittlung von Konfigurations- und Gerätemanagementdaten erfolgt über sichere Protokolle wie SSH, HTTPS oder SNMPv3. Die Nutzerverwaltung erlaubt zudem die Vergabe abgestufter Rechte analog den Anforderungen gemäß SNMPv3. Ergänzend ermöglicht der integrierte RADIUS-Client eine zentrale Authentifizierung der Anwender. Die neuen Module NM3 und NM3+ unterstützen außerdem das weit verbreitete Authentifizierungsprotokoll TACACS+ sowie die Nutzung individueller Zugriffssteuerungslisten (Access Control List).

Über den Schutz vor Manipulation hinaus erhöhen die neuen Module auch die Ausfallsicherheit der Administrationsnetzwerke optischer Übertragungssysteme. So lassen sich die Netzwerkagenten mehrerer MSP 1000-Plattformen kombinieren, wahlweise kaskadiert oder als fehlertolerante Ringstruktur. Sollte ein Netzwerkknoten ausfallen, rekonfiguriert sich das Administrationsnetzwerk automatisch, so dass alle übrigen Knoten nahezu unterbrechungsfrei erreichbar bleiben. Die neuen Netzwerkmanagement-Module von Microsens leisten damit einen wichtigen Beitrag, um kritische Netzinfrastrukturen auf Basis der MSP 1000-Plattform sicher und effizient administrieren zu können.

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

euromicron AG

euromicron Deutschland von Axis als „Partner of the Year 2019“ ausgezeichnet
Dienstleister

euromicron Deutschland von Axis als „Partner of the Year 2019“ ausgezeichnet

euromicron-Tochter überzeugt durch innovative Großprojekte

weiterlesen
euromicron AG

productronica 2019: euromicron-Tochter ELABO präsentiert Industrie 4.0-Lösungen
Dienstleister

productronica 2019: euromicron-Tochter ELABO präsentiert Industrie 4.0-Lösungen

Smart-Industry-Arbeitsplatzsysteme und die Einstiegslösung E-Case im Fokus

weiterlesen
euromicron AG

euromicron beteiligt sich an der Modernisierung des Kieler Universitätscampus
Dienstleister

euromicron beteiligt sich an der Modernisierung des Kieler Universitätscampus

Umfassende Daten- und Sicherheitstechnik für Institutsneubau Geowissenschaften

weiterlesen
euromicron AG

euromicron Deutschland unterstützt Neubau der  Betriebsstätte der Straßenreinigung Hannover
Dienstleister

euromicron Deutschland unterstützt Neubau der Betriebsstätte der Straßenreinigung Hannover

Konzeption und Installation einer innovativen Brandschutzanlage

weiterlesen